Mitgliederversammlung

Neuer Vorstand gewählt.

Am 30. Juni fand die Mitgliederversammlung der Katastrophen Kultur im SCARAMOUCHE statt. Rege wurde eine neue Programmstruktur diskutiert und auch beschlossen. Ab sofort wird es im Scaramouche ein Jahresprogramm geben, dass nach den Sommerferien beginnt und und im Mai des Folgejahrs endet. Kirsten Scharmacher beendete die Vorstandstätigkeit nach fast 25 Jahren und wurde unter lautem Applaus verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurde Andrea Vortmann und Ricarda Huckschlag. Bestätigt wurde Jörg Wiedemann als Vorsitzender und Peter Köhler, Frank Potrafky und Miriam Vietzke als Vorstandsmitglied. 

... zurück